Montag, November 14, 2005

Es Ist Unglaublich...

[current music: the doors - love her madly]


irgendwo tief in der erde muss es hives geben, wo immer wieder neue schreckliche one-hit-wonders produziert werden. und irgendwo da in der nähe, da gibt es den mutter-hive, der beschäftigt sich nur damit die übelste sorte aller one-hit-wonders zu produzieren...die kinderstar one-hit-wonders.
nach schni-schna-schnappi und dem namenlosen one-hit-wonder, dass das lied so naiv wie nervtötend geträllert hat, hat sich der hive mal wieder selbst übertroffen...hier kommt...kunstpause..."mia-sophie" mit "fruchtalarm"!! besonders die musikalische untermalung weckt erinnerungen an eine zeit, an die ich doch gar nicht errinnert werden wollte...

warum tut uns die musik industrie das an?? man könnte auch einfach ein bisschen mehr geld investieren um künstler zu unterstützen, die dann auch noch ein zweites album herausbringen das zum hit wird!? aber stattdessen pumpt man lieber immer mehr geld in die werbekampange von "sägerinnen" die nach dem einen hit eh untergehen werden. oder macht mit tollen kopierschutzmechanismen auf sich aufmerksam...toll!!